Telefonisch unter 030-68084463 / 64, per E-Mail info@zebus-ev.de

Marions Kochtheater

Beim “Kochtheater- kochen in allen Lebenslagen“ von Marion Seifert lernen Kinder und Jugendliche aus dem Richardkiez kochen 

Beim „Kochtheater“ steht das gemeinsame Kochen im Vordergrund. Die Kinder werden unter anderem mit verschiedenen Grundnahrungsmitteln sowie dem Umgang mit Kochbesteck und Küchengeräten vertraut gemacht. Der Spaß am Kochen wird vermittelt und ihnen ganz nebenbei auch eine gesunde Ernährung beigebracht.

IMG_0983

Das Kochtheater macht den Kindern sehr viel Freude und sie sind mit großem Eifer dabei. Auch bei Eltern kommt das Projekt sehr gut an. Die Kinder gehen beschürzt in die Küche und bereiten unter Anleitung leckere Gerichte zu. Zum Schluss wird gemeinsam am schön gedeckten Tisch gegessen.

Projektziele sind:

+ Die Kinder werden mit dem jeweiligen Lebensmittel vertraut gemacht.

+ Die Kinder erhalten Grundkenntnisse einer gesunden, leckeren Ernährung in Verbindung mit der Vermittlung von Alltagskompetenzen.

+ Die Kinder erlernen praktische Kenntnisse und Fertigkeiten.

+ Die Kinder werden an ein positives Ernährungsverhalten herangeführt, das die Grundlagen für eine gesunde dauerhafte Ernährung darstellt.

 

Leitung: Marion Seifert

Das Projekt wird gefördert aus dem Programm Soziale Stadt (QM), mit Unterstützung von ZeBuS e.V. Es findet jeden Montag in der Zeit von 16.00 Uhr – 19.00 Uhr in der ZeBuS e.V./ Mareschstr. 42-44/ 12055 Berlin statt. Um Anmeldung bei Marion Seifert wird gebeten.

X