Telefonisch unter 030-68084463 / 64, per E-Mail info@zebus-ev.de

Deutsch – Test für Zuwanderer

Am Ende des Integrationskurses nehmen Sie an der Sprachprüfung „Deutschtest für Zuwanderer“ und dem Test zum Orientierungskurs „Leben in Deutschland“ teil. Wenn Sie beide Prüfungen bestehen, haben Sie den Integrationskurs erfolgreich absolviert und erhalten das „Zertifikat Integrationskurs“.

Der Deutschtest für Zuwanderer „DTZ“ (A2-B1) ist eine skalierte Sprachprüfung die eigens für Zuwandererinnen und Zuwanderer in Integrationskursen entwickelt wurde. Sie dient als abschließende Sprachprüfung in Integrationskursen, kann aber auch ohne vorherigen Besuch des Integrationskurses abgelegt werden, z.B. wenn Sie einen Nachweis über Ihre Sprachkenntnisse für die Einbürgerung in Deutschland brauchen.

Das Sprachniveau wird für die einzelnen Fertigkeitsbereichen „Hören“, „Lesen“, „Schreiben“ und „Sprechen“ differenziert ermittelt und im Prüfungszeugnis festgehalten.

Aufbau: schriftliche Prüfung

Dauer 100 Minuten

  • Hören 25 min
  • Lesen 45 min.
  • Schreiben 30 min

Aufbau: mündliche Prüfung

Dauer 16 Minuten

Die mündliche Prüfung legen Sie als Paarprüfung zusammen mit einem anderen Teilnehmer ab:

  • Sprechen 16 min

Was können Sie nach Abschluss der Prüfung?

Stufe A2

Sie können sich in routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht. Sie können mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben.

 

Stufe B1

Sie können die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit  geht. Sie können sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern und über Erlebnisse berichten, Ziele beschreiben und Ansichten begründen.

 

 

Wissenswertes zur Prüfung...

  • Als Integrationskursteilnehmer nehmen Sie an der Abschlussprüfung ‚DTZ‘ kostenlos teil
  • Möchten Sie privat an der Abschlussprüfung ‚DTZ‘ teilnehmen kostet diese 93,25 €
  • Wenn Sie im Abschlusstest keine ausreichenden Deutschkenntnisse (Niveau B1) nachweisen und nur das Niveau A2 erreicht haben, können Sie den Aufbausprachkurs mit 300 UE sowie die Abschlussprüfung einmalig wiederholen.
  • Der Abschlusstest ist auch dann wieder für Sie kostenlos.
  • Den Antrag auf Wiederholung des Aufbausprachkurses für weitere 300 UE stellen wir für Sie.

Zum anschauen und üben…

X