Telefonisch unter 030-68084463 / 64, per E-Mail info@zebus-ev.de

Niederschwellige Frauenkurse

Thematische Schwerpunkte im Kurs

Thematische Schwerpunkte im Kurs

  • Lebensplanung
  • Familie
  • Gesundheit
  • Kindertagesstätte und Schule
  • Sprachförderung

Ziele der niederschwelligen Frauenkurse

Ziele der niederschwelligen Frauenkurse

  • Selbstbewusstsein stärken und in Erziehungsfragen unterstützen
  • Schwellenängste überwinden
  • auf weiterführende Integrationsangebote (z.B. Integrationskurse) hinführen
  • an das gesellschaftliche Leben in Deutschland heranführen

Zur Förderung der Integration von Frauen bieten wir besondere mehrtägige Seminare, gefördert vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, mit einem Umfang von 20 Stunden pro Kurs für ausländische Mädchen und Frauen an. Jede Teilnehmerin kann an max. 5 niederschwelligen Frauenkursen mit insgesamt 100 Unterrichtsstunden teilnehmen.

Die Frauenkurse sind niederschwellige Angebote, das bedeutet, dass die Teilnehmerinnen keine Vorkenntnisse haben müssen, um teilnehmen zu können.

Die Themen richten sich nach den Interessen der Frauen. Ziel ist es, die Integration der Frauen zu fördern, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und sie zu weiterführenden Maßnahmen zu motivieren. Der Unterricht ist auf die Bedürfnisse der Frauen zugeschnitten und der Fokus liegt auf frauenspezifischen Themen.

Unsere Kurszeiten

Montag bis Freitag

09:00 – 12:15 Uhr

12:45 – 16:00 Uhr

17:00 – 20:15 Uhr

Wann?

Der niederschwellige Frauenkurs findet jeden Montag in der Zeit von 12:30- 15:30 Uhr statt.

Lassen Sie sich kostenlos beraten

ZeBuS e.V. beantwortet Ihnen gerne alle Ihre Fragen zu unserer Sprachschule und den vielfältigen Integrationskursen!

 

Beratungstermin

X