Telefonisch unter 030-68084463 / 64, per E-Mail info@zebus-ev.de

Unsere Integrationskurse

Mit dem Integrationskurs unterstützten wir Sie beim Deutschlernen. Wenn Sie die deutsche Sprache nicht ausreichend beherrschen, um sich im Alltag zu verständigen, können oder müssen Sie unter bestimmten Voraussetzungen einen Kurs besuchen. Ob Sie ein langsamer und sprachlernungewohnter Lerntyp sind oder schon mehrere Sprachen beherrschen: wir bieten Ihnen ein umfassendes Integrations- und Deutschkursprogramm auf den Niveaustufen von A1.1. bis B1.2. für unterschiedliche Bedürfnisse an. Als Telc lizenziertes Prüfungszentrum können Sie zudem alle Deutschprüfungen von A1 bis C2 bei uns ablegen.

Integrationskurse bestehen aus einem Sprachkurs und einem Orientierungskurs und dauern in der Regel 660 Stunden. Neben dem allgemeinen Integrationskurs mit 600 Unterrichtseinheiten (UE) bieten wir für Sie auch spezielle Integrationskurse an:

  • Frauenintegrationskurse mit 900 UE speziell für Frauen,
  • Elternintegrationskurse mit 900 UE für Eltern,
  • Intensivkurse mit 400 UE für Teilnehmer die schnell lernen,
  • Jugendintegrationskurse mit 900 UE für junge Erwachsene,
  • Alphabetisierungskurse für Personen, die nicht oder nicht ausreichend lesen und schreiben können,
  • Orientierungskurse mit 60 UE

In unseren Integrationskursen, Orientierungskursen sowie den Alphabetisierungskursen verwenden wir ausschließlich zugelassene Lehrwerke und Zusatzmaterialien vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

 

Unsere Kurszeiten

Montag bis Freitag

09:00 – 12:15 Uhr

12:45 – 16:00 Uhr

17:00 – 20:15 Uhr

Aufbau Integrationskurs

Modul 1: Basiskurs A1.1 (100 UE)
Modul 2: Basiskurs A1.2 (100 UE)
Modul 3: Basiskurs A2.1 (100 UE)
Modul 4: Aufbaukurs A2.2 (100 UE)
Modul 5: Aufbaukurs B1.1 (100 UE)
Modul 6: Aufbaukurs B1.2 (100 UE)
Orientierungskurs (60 UE)
Orientierungskurstest „Leben in Deutschland“
Deutschtest für Zuwanderer (DTZ – skalierte Prüfung A2/B1)

Alle Kursen haben einen Umfang von 20 UE pro Woche.

In den Kursen am Vormittag und Nachmittag bieten wir Ihnen eine kostenlose Kinderbetreuung an.

Unterrichtsmethoden

Unsere Unterrichtsgestaltung richtet sich nach dem neusten Stand der DaF/DaZ (Deutsch als Fremdsprache/ Deutsch als Zweitsprache)-Forschung und entspricht dem vom Bamf entwickelten Konzept eines bundesweiten Integrationskurses.

Unsere Unterrichtsmethoden sind erwachsenengerecht und orientieren sich an den Wünschen, Interessen und Bedürfnissen der Kursteilnehmer.

  • Der Unterricht zeichnet sich durch ganzheitliche Lehr- und Lernmethoden aus.
  • Durch vielfältige Methodik werden die unterschiedlichsten Lerntypen angesprochen.
  • Der Fokus liegt auf der alltagspraktischen Anwendung der Unterrichtsinhalte.
  • Das individuelle Lernen wird innerhalb der Gruppe gefördert .
  • Erfahrene Dozenten betreuen mit vielfältigen modernen Unterrichtsmethoden und unter Einbeziehung zeitgemäßer Medien.

Für alle Fragen, Wünsche und der Suche nach einem passenden Integrationskurs steht Ihnen Frau Remi Gürel persönlich von Montag bis Freitag zwischen 09.00 und 17.00 Uhr zur Verfügung. Innerhalb der Sprechzeiten können Sie ohne Termin einfach vorbei kommen. Wir freuen uns für Ihr Interesse.

(Telefonisch unter 030-68084463/-64, per E-Mail info@zebus-ev.de)

X