Telefonisch unter 030-68084463 / 64, per E-Mail info@zebus-ev.de

BSK – B2

Was lernt man?

+ Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2
+ Berufliche Orientierung, Arbeitssuche und Bewerbung
+ Kommunikation am Arbeitsplatz
+ Berufsfelder, Arbeitsorte und Tätigkeiten

Thematische Schwerpunkte im Kurs

+ Kommunikation am Arbeitsplatz: Gesprächsführung, Ergebnispräsentation, Kooperation im Betrieb
+ Arbeitssuche: Örtlicher und regionaler Arbeitsmarkt, Stellenangebote, Bewerbung
+ Aus- und Fortbildung: Berufskunde, Ausbildungsstätten, Fortbildungsmöglichkeiten
+ Rechtliches: Arbeitsverhältnisse, Sozialversicherungen, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Rechte und Pflichten am Arbeitsplatz…

Unsere Kurszeiten

Montag bis Freitag

09:00 – 12:15 Uhr

12:45 – 16:00 Uhr

17:00 – 20:15 Uhr

BSK – B2

Ziel des BSK – B2 ist, dass Sie innerhalb von 400-500 UE berufsbezogene Kenntnisse und Kompetenzen in der deutschen Sprache auf dem Niveau B2 nach GER  erwerben und damit die schnelle und nachhaltige Integration der Teilnehmenden in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt. Das Sprachniveau B2 bildet die zweite Stufe der selbstständigen Sprachverwendung und damit die Grundvoraussetzung, um auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen und sich im Berufsleben weiter behaupten zu können. 

Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 sind unabhängig von der jeweiligen Branche für die Aufnahme einer qualifizierten Tätigkeit als auch einer Berufsausbildung notwendig. Daneben müssen Berufstätige jedoch eine Vielzahl weiterer Kompetenzen mitbringen, die ebenfalls zum Inhalt des 

Die Fertigkeiten Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben werden in den Unterricht gleichermaßen  integriert und weiterentwickelt.

Im Kursumfang ist ebenfalls die Prüfungsvorbereitung enthalten.

Die Lehrmaterialien (Lehrbuch) und die Teilnahme an der Prüfung (telc) sind kostenlos.

Wir bieten folgende B2- Kurse (BSK) an:

BSK – B2 400 UE

Für Teilnehmende mit einem sicheren B1 i.R.d. Deutschtest für Zuwanderer:

Punktegrenze Hören/Lesen: 37 (B1 gut erfüllt) Punktegrenze Schreiben: 17 (B1 gut erfüllt)

Für Teilnehmende mit einem B1-Zertifikat nach GER, das kein DTZ-Zertifikat ist.

BSK – B2 500 UE

Für Teilnehmende mit einem „knappen“ B1 i.R.d. Deutschtest für Zuwanderer:

Punktegrenze Hören/Lesen: < 37 (B1 gut erfüllt) Punktegrenze Schreiben: < 17 (B1 gut erfüllt)

Der BSK – B2 500 UE enthält 100 Unterrichtseinheiten, die es erlauben, vor Beginn des eigentlichen B2-Basiskurses Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 zu festigen und zu vertiefen.

Lassen Sie sich kostenlos beraten

ZeBuS e.V. beantwortet Ihnen gerne alle Ihre Fragen zu unseren vielfältigen Kursangeboten.

X